Schwerpunkte

  • Bindungs- und Beziehungsorientierte Eltern-/Familienberatung

  • Lernförderung / Lerntherapie

  • Beratung für Kinder und Jugendliche

  • Beziehungsarbeit mit systemischen Ansätzen

  • Arbeit mit dem inneren Kind

  • Trauerberatung

Mein Hauptaugenmerk liegt auf der Achtsamkeit im Alltag. In jeder Alltagssituation ist achtsamer Umgang mit sich und den Mitmenschen möglich. Achtsam Lernen, achtsam Streiten, achtsam Essen, achtsam Schlafen, Sitzen. Achtsam Leben. Leichter gesagt als getan. Dem stimme ich voll und ganz zu. Doch es lohnt sich Bewusstsein zu schaffen. Je bewusster wir uns werden, dass es sich lohnt freundlich, liebevoll, aber auch authentisch und damit auch verständnisvoll zu sich und den Mitmenschen zu sein, umso besser erkennen wir den Sinn darin achtsamer zu werden. Hier haben unsere Gefühle eine enorme Bedeutung. Jedes Gefühl ist erlaubt und jedes Gefühl hat seine Berechtigung. Jedes Kind, jeder Mensch, jedes Geschöpf ist eine Bereicherung für diese Welt und die jeweilige Lebenswelt. Demnach sind neben den oben aufgeführten Schwerpunkten Achtsamkeitsübungen mit dem Hintergrund der Positiven Psychologie ein wichtiger Bestandteil meines Vorgehens.

In Anlehnung an die Systemtheorie sowie Integrative Lerntherapie werde ich Sie/dich lösungs- und ressourcenorientiert begleiten. Darüber hinaus stütze ich mich in meiner Beratung auf die pädagogische Grundhaltung von Carls Rogers.  Kreativität, wie Ausdruckmalen und Formenzeichnen, gehören ebenso zu den bevorzugten Methoden.

©2020 Pädagogisch-Psychologische Beratung Gülay Polat.